Bad Orb ohne Windkraft
Bad Orb ohne Windkraft

Regionalplan

19.07.2017

25.000 Stellungnahmen zum Entwurf “Teilplan Erneuerbare Energien Südhessen” eingegangen

 

Im Rahmen der Offenlage des Teilplanentwurfes Erneuerbare Energien sind beim Regierungspräsidium Darmstadt bis zum 17.07.2017 etwa 25.000 Stellungnahmen eingegangen. Am 14. Juli endete die Frist zur Abgabe der Stellungnahmen.

 

Hier die Pressemitteilung des RP lesen

===============================================


Bleibt zu hoffen, dass das RP mit unseren 25.000 Einwendungen nicht wie in der Karikatur von Jeanne Klöpfer umgeht.

 

Auch während der 1. Offenlage wurden tausende von Einwendungen aus dem MKK beim RP eingereicht. Ergebnis: In der 2. Offenlage sind noch mehr Gebiete hinzu gekommen. Das nennt man echte Bürgerbeteiligung!

Mit Dank an “Rettet den Odenwald”

FRISTVERLÄNGERUNG BIS ZUM 14. JULI 2017!!!

Musterstellungnahme!
170505-Einspruch-Regplan Süd-B O Gegenwi[...]
Microsoft Word-Dokument [20.9 KB]
Formulierungshilfe für Ihren Widerspruch!
Stellungnahme zum Entwurf Regionalplan S[...]
PDF-Dokument [567.7 KB]
Flyer zum Regionalplan Südhessen 01-2017
Flyer gegenwind bad orb.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

03.04.2017

2. Offenlegung des Teilplans Enerneuerbare Energien in Südhessen

 

Der Teilplan Erneuerbare Energien wird zum zweiten Mal offengelegt.

 

Die Unterlagen können vom bis zum 30. Juni 2017 hier eingesehen werden.

Stellungnahmen können bis zum 2. Juni 2017 schriftlich, per Fax oder per E-Mail abgegeben werden:
Regierungspräsidium Darmstadt
III 31.1
Wilhelminenstraße 1 - 3
64283 Darmstadt

Fax: +49 (6151) 12 8914
E-Mail:  Stellungnahmen-TPEE@rpda.hessen.de

Kartenausschnitt neuer Regionalplan

Flächensteckbrief 2-60
Flächensteckbrief 60.pdf
PDF-Dokument [472.5 KB]
Flächensteckbrief 2-61
Flächensteckbrief 61.pdf
PDF-Dokument [466.4 KB]
Flächensteckbrief 2-304
Flächensteckbrief 304.pdf
PDF-Dokument [523.8 KB]
Flächensteckbrief 2-931
Flächensteckbrief 931.pdf
PDF-Dokument [611.9 KB]
Flächensteckbrief 2-932
Flächensteckbrief 932.pdf
PDF-Dokument [615.1 KB]
Flächensteckbrief 2-303
Flächensteckbrief 303.pdf
PDF-Dokument [546.5 KB]
Flächensteckbrief 2-304a
Flächensteckbrief 304a.pdf
PDF-Dokument [575.2 KB]
Flächensteckbrief 2-304c
Flächensteckbrief 304c.pdf
PDF-Dokument [599.8 KB]
Flächensteckbrief 2-934
Flächensteckbrief 934.pdf
PDF-Dokument [593.9 KB]

Am 16.12.16 wurde in der Regionalversammlung der Regionalplan Südhessen mit den Stimmen der CDU (auch der CDU-Abgeordneten aus dem MKK), SPD und Grünen durchgewunken.

06.06.2017

Bürger bis 14. Juli noch zu Windrädern gefragt

Seit fünf Jahren arbeitet die Rhein-Main-Region daran, Windvorranggebiete auszuweisen. Am 14. Juli endet die Frist, um den Plan zu kommentieren.

Lesen Sie hier den Bericht der FAZ

Quelle: FAZ

07.03.2017

Regionalversammlung entmachtet sich selbst

AfD kritisiert Vorwegnahme von RP-Entscheidungen bei neuen Windindustrieanlagen und Tatenlosigkeit des Parlaments.

07.02.2017

FDP widerspricht CDU mit Nachdruck

Die FDP Main-Kinzig-Kreis widerspricht der CDU mit Nachdruck: Aussagen der CDU zur Planung der Windkraft im MKK schlicht falsch!!!

03.02.2017

Leserbrief von Werner Auhl zum Artikel "Arumente, Meinungen und Vorgaben beliebig gemixt"

27.01.2017

 

CDU nimmt Stellung zu Vorranggebieten für Windenergie im MKK

14.01.2017

 

Kreis hat Soll übererfüllt

GNZ vom 12.01.2017

 

Windkraft: Alsberger zeigen weiter Gegenwehr /Infoabend der Kurstadt-CDU

04.01.2017

Leserbrief Werner Auhl, BSS zur Abstimmung in der Regionalversammlung vom 16.12.2016

20.12.2016

AfD hält sich Klageweg offen

GNZ vom 20.12.2012

12.12.2016

 

CDU-Ortsverbände: Spessart soll frei von Windindustrieanlagen bleiben

 

Mehrere CDU-Ortsverbände pochen auf den Erhalt des Naturparks Spessart und erneuern ihre Forderung, dort keine Windkraftanlagen zu errichten. Hintergrund ist der geänderte Teilplan Erneuerbare Energien, der noch vor Jahresende von der Regionalversammlung verabschiedet werden könnte.

 

Die Christdemokraten befürchten deshalb, dass die Kurstädte Bad Orb und Bad Soden-Salmünster sowie Linsengericht und andere Kommunen im Kreis demnächst „von 200 Meter hohen Industrieanlagen umzingelt" seien. Dies wollen die CDU-Verbände Bad Orb, Bad soden-Salmünster und Linsengericht nicht hinnehmen.

Hier den Bericht der GNZ lesen:
20161212_GNZ_CDU-Ortsverbände_Spessart w[...]
PDF-Dokument [491.5 KB]

12.12.2016

Schreiben des Dachverbands MKK/Spessart an die Mitglieder der Regionalversammlung

Antwort der AfD auf Schreiben des Dachverbands
20161219_Antwort AfD zur Regionalversamm[...]
PDF-Dokument [338.6 KB]
Antwort der FDP auf Schreiben des Dachverbands

10.12.2016

 

Main-Kinzig-Kreis: Allianz gegen Windkraft

 

CDU, FDP, AfD und "Kommunale Allianz" lehnen weiteren Ausbau ab.

Hier den Bericht der GNZ vom 10.12.2016 lesen:
20161210_GNZ_Allianz gegen Windkraft.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

05.12.2016
Schreiben junger Alsberger Familien an ALLE 99 Mitglieder der Regionalversammlung

Demo am 16.12.2016 in Frankfurt
Demo am 16.12.2016 in Frankfurt

09.12.2016

 

AUFRUF AN ALLE!!!

 

Demo am 16. Dezember in Frankfurt
NEIN zum Regionalplan Südhessen!!!

ACHTUNG:  GANZ WICHTIGER TERMIN AM 16.Dezember in Frankfurt


Kundgebung anlässlich der 2. Sitzung der
Regionalversammung Südhessen!

Kartenausschnitt neuer Regionalplan

2. Offenlage Regionalplan Südhessen; Mehr erfahren: Bild anklicken!

Anzahl WKA im RP Südhessen

Buchtipp

***Neuerscheinung im August/September 2017*** ***Vorbestellungen ab sofort möglich***

Weitere Informationen Bild anklicken!!!

Weitere Literatur-Tipps
hier klicken!

Filmtipp

Mit einem Klick auf das Bild mehr erfahren!
Quelle: FAZ

Gegenwind Bad Orb e.V.     ist Mitglied von

Infraschall, niederfrequenter Lärm, Emissionen, Windkraft, Gesundheitsrisiken, Gesundheit, Gefahren, Ärzteforum, Gesundheitsberichte, Finanzielle Risiken, Bad Orb, Schutz, Natur, Naturschutz, Zukunft Ärzteforum Emissionsschutz

1ha Wald leistet mehr in Sachen Umwelt- und Klimaschutz als eine WKA. 

Quelle:Bayerische Staatsforsten www.baysf.de

Gegenwind Bad Orb e.V.
auf Facebook

Zum Vergrößern Bild anklicken!

_________________________

222
Druckversion Druckversion | Sitemap
Gegenwind Bad Orb e.V., Heinz Josef Prehler, 1. Vors.