Bad Orb ohne Windkraft
Bad Orb ohne Windkraft

Infos 2023

15.12.2023
Haltlose Behauptungen der Grünen in der Stadtverordnetenversammlung Bad Orb

 

Pressemitteilung des 1. Vorsitzenden von Gegenwind Bad Orb e.V.:

 

Pressemitteilung auch nachzulesen bei: Mein Blättche

10.11.2023

Liebe Freunde einer unzerstörten Natur,
die CDU Hessen gibt bekannt, dass sie die Koalition mit der SPD führen will. Es besteht die Möglichkeit Anregungen zu geben.
Kontaktformular:
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit und fordern Sie die CDU auf, in die Koalitionsvereinbarungen hineinzuschreiben, dass auf Gemeindegebieten, wo die Gemeinden keine Windkraftanlagen wollen, diese auch nicht gebaut werden.
Wenn nicht jetzt, wann sonst?
-------------------------------------------
Mustertext, bitte abändern, neue Gedanken einbringen:
"Wir bitten Sie in die Koalitionsvereinbarungen aufzunehmen, dass der Bau von Windkraftanlagen nur im Einvernehmen mit den Gemeinden errichtet werden dürfen, auf deren Gebiet die Anlagen gebaut werden. Die Stadtverordnetenversammlung Bad Orb hat den Bau dieser Anlagen auf Eigentum der Stadt abgelehnt. Die Stadt als Gesundheitsstandort und wieder aufstrebendes Heilbad lebt von der Kur und dem sanften Tourismus. Hierzu gehört unabdingbar die heilende Wirkung des noch unzerstörten und stillen Waldgebietes des Windvorranggebietes 2-304. Eigentümer ist zum überwiegenden Teil das Land Hessen, welches diese Anlagen verhindern kann."
Zitat: „Menschen gehen in den Wald wegen frischer Luft, Naturerlebnis, Bewegung, Ruhe, Erholung. Wald wird als Kontrast zur Luftverschmutzung, zunehmender Lärmbelästigung und Stress erlebt“

06.10.2023
Stadtverordnetenversammlung Bad Orb am 11. Oktober 2023: Thema Windkraft

 

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer,


auf der Homepage der Stadt Bad Orb wird hingewiesen, dass das Thema Windkraft am kommenden Mittwoch, 19:30 Uhr im Gartensaal der Konzerthalle  im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung diskutiert wird.

 

Wie nach Rückfrage von Gegenwind Bad Orb e.V.  zu erfahren war, brachten CDU und Freie Wähler einen Antrag ein, in dem u.a. beschlossen werden soll, dass auf Flächen im Eigentum der Stadt Bad Orb keine Windkraftanlagen errichtet werden dürfen. Des Weiteren sollen keine WKA auf der Gemarkung der Stadt Bad Orb errichtet werden.

 

Hintergrund ist, dass nur ca. 20 Prozent der 460 Hektar großen Vorrangfläche sich im Eigentum der Stadt Bad Orb befinden. Der weitaus größere Teil befindet sich auf der Gemarkung Bad Orb, ist jedoch im Eigentum des Landes Hessen und wird von Hessenforst verwaltet. Bad Orb kann nur über Flächen entscheiden, welche sich in ihrem Eigentum befinden. Über die Flächen des Landes Hessen kann die Gemeinde nicht entscheiden, jedoch an das Land und an Hessenforst appellieren, das kommunale Selbstbestimmungsrecht zu respektieren. Es wird auch auf den Trinkwasserschutz im Orbtal eingegangen, welcher durch den Bau der Windkraftanlagen  infrage gestellt werden könnte.

 

Bitte besuchen Sie die Sitzung der Bad Orber Stadtverordneten am Mittwoch, 11. Oktober!

 

Wer verhindert ist, kann die Sitzung auch im Livestream verfolgen.
Anmeldung hierzu kurz vor Beginn der Sitzung über die Homepage der Stadt Bad Orb:
https://stadt-bad-orb.de/Rathaus-Politik/Veranstaltungen/


24.09.2023
Landtagswahl: Videoaufzeichnung zur Podiumsdiskussion mit energiepolitischen Sprechern der Parteien am 08. September in Wiesbaden

Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahlen hatte
Vernunftkraft Landesverband Hessen e.V. zur Podiumsdiskussion
am 08. September eingeladen. Zentrales Thema war Stand und PLanung der Energiewende in Hessen.

 

Weiterlesen


16.07.2023
NEU!!

Schaukasten von Gegenwind Bad Orb an der Alten Stadtmauer am Untertor

 

Über einen Besuch unseres gut bestückten Schaukastens freuen wir uns!

Foto: Hermann Dirr

04.07.2023
Helga Koch am 30. Juni verstorben

 

Der Verein Gegenwind Bad Orb trauert um Helga Koch. Sie war Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied und hat sich unermüdlich für unsere gemeinsamen Ziele eingesetzt. Sie fehlt uns allen und hinterlässt – wie wir bereits seit Beginn ihrer Krankheit spüren – eine große Lücke. Es wird in ihrem Sinne sein, wenn wir unsere Ziele weiterhin verfolgen.

 

Die Zeit mit ihr war immer gefüllt mit guten und anregenden Gesprächen. Sie war für uns alle Vorbild und Ansporn. Ihre tägliche Mail an sehr viele Interessierte über unsere Themen Windkraft und Energiewende schrieb sie ohne Unterbrechung seit über 10 Jahren.

 

Wir danken ihr und werden ihr Andenken in Ehren halten.

 

Heinz Josef Prehler

für Gegenwind Bad Orb


Foto: Hans Peter Schreiber (Mit freundlicher Genehmigung)

14.06.2023

Beschleunigungsgesetz für erneuerbare Energien:
Der Naturschutz steht auch im Main-Kinzig-Kreis auf dem Spiel


Ein Kommentar von Gegenwind Bad Orb e.V.

 

Im Main-Kinzig-Kreis mit seinen 1397 Quadratkilometer leben ca. 423 Tausend Menschen. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von über 300 Einwohnern pro km². Der Durchschnitt in Europa beträgt 109 Einwohner pro km², in Deutschland leben rund 230 Einwohner pro km². Unser Kreis ist einer der dichtest besiedelten Landstriche in ganz Europa, nimmt man die Großstädte aus. Zahlreiche Flächen sind überbaut und versiegelt. Nicht nur durch Wohngebiete, auch gibt es überall Gewerbe- und Industriegebiete, verbunden durch zahlreiche Straßen, Eisenbahnstrecken, Strommasten und -leitungen. All diese Infrastruktur ist für unser Leben erforderlich. Zusätzlich bestehen viele Wälder aus Fichten-Forsten und dienen hauptsächlich wirtschaftlichen Zwecken. Aus früheren kleinteiligen Äckern und Wiesen werden auch im Spessart immer größere landwirtschaftlich genutzte Monokulturen.

Weiterlesen


oder bei Mein Blättche


15.06.2023
Im Gedenken an Enoch zu Guttenberg: Dirigent, Naturschützer und Kämpfer

Am 15. Juni 2018 verlor die Welt einen bemerkenswerten Mann: Enoch zu Guttenberg, Dirigent von Weltrang und leidenschaftlicher Naturschützer. Sein plötzlicher Tod vor fünf Jahren in München hinterließ eine große Lücke, die nur schwer zu füllen ist.

Weiterlesen: Umweltwatchblog

 

Am 9. Oktober 2013 hatten wir die Ehre und Freude, Freiherr Enoch zu Guttenberg in Bad Orb begrüßen zu dürfen.
Seinen Vortrag schloss er mit den Worten: „Wir brauchen den Schulterschluss von Menschen, die wissen, was auf dem Spiel steht. Es ist Zeit, für die Grundrechte des Lebens zu kämpfen.“

Videos des Vortrags können Sie auf youtube anschauen:
https://youtu.be/Ubqw3b43nkE

https://youtu.be/3N9xjx8GbME


17.04.2023
Jahreshauptversammlung Gegenwind Bad Orb e.V.
am 14.04.2023

 

Gegenwind Bad Orb e. V. hat in erster Linie zum Ziel, unsere Heimat, besonders die Wälder in der Gemarkung Bad Orb und im hessischen Spessart nicht durch Windkraftanlagen seiner hohen Lebensqualität, seiner touristischen Anziehungskraft und seiner Schönheit zu berauben. Wir wollen die Zerstörung der Natur, von Flora und Fauna verhindern und einen Beitrag zur Erhaltung der Biodiversität im Spessart leisten.

 

Mitglieder des Vorstandes werden jedoch immer wieder gefragt, welche Alternativen wir bei der Stromerzeugung anstelle von Windkraft sehen. Diesem Thema hat sich der Vorstand gestellt. Es existieren alternative Energieerzeugungsmaßnahmen. Andere Länder machen uns das vor. In Deutschland wurden sie jedoch über viele Jahre schlecht geredet. Auch ist klar geworden, dass die volatilen Energieformen Wind und Sonne keine preiswerte und stabile Stromversorgung im industriellen Maßstab sicherstellen können. Hierzu wurde nun im Vortrag „Energiewende“ kar Stellung genommen.

Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2023
2023-04-17_Protokoll JHV Gegenwind.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

19.03.2023
Jahreshauptversammlung 2023 des Vereins „Gegenwind Bad Orb e.V.“ am 14. April 2023


Der Vorstand lädt die Mitglieder herzlich zur Teilnahme ein.


Wann: Freitag, 14. April 2023 um 19:00 Uhr
Ort:    Bad Orb, Saal der König Ludwig I. Stiftung,
           Frankfurter Straße 2,

 

Anträge müssen bis spätestens 7. April 2023 schriftlich beim Vorstandsvorsitzenden Heinz Josef Prehler eingereicht
werden (E-Mail- und Postadresse siehe Briefkopf im Einladungsschreiben).


Wir hoffen, dass viele Mitglieder die Jahreshauptversammlung besuchen und sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich Windkraft in unserer Heimat und der aktuellen Energiepolitik informieren.

 

Lesen Sie auch unsere Pressemitteilung in "Mein Blättche".

 

Weitere Informationen im Einladungsschreiben.

Bildquelle: Facebook "Wir in Bad Orb"

13.04.2023
Vortrag: Probleme der Energiewende

 

Der CDU-Stadtverband nham sich diesem Thema an.

 

Es referierte Jürgen Schöttle.

Eine Kurzfassung des Vortrags:
vortrag schoettle.pdf
PDF-Dokument [116.3 KB]

19.03.2023
Leserbrief zu den Heizungsplänen der Bundesregierung

 

Lesen Sie auch den Beitrag der Bundesinitiative Vernunftkraft:

 

Hochriskante Heizungspläne

(Bildquelle: https://www.facebook.com/groups/204816499668780/permalink/2541150449368695/?sfnsn=scwspmo&ref=share)

20.03.2023
Parlament stimmt für Solarpark – Projekt, das viel Landschaft frißt!

 

GNZ vom 10.03.2023

27.02.2023
Naturschutzinitiative e.V. – Notverordnung stoppen! Ökologischen Scherbenhaufen verhindern! Naturschutzinitiative beauftragt Rechtsgutachten und bittet um Spenden!

 

Mehr erfahren: 10.02.2023 – Notverordnung stoppen!

 

BITTE AUCH PETITION UNTERZEICHNEN!!! UND TEILEN!!!
Weitergabe der Petition an Freunde und Interessierte!!!

https://www.change.org/WKA_Notverordnung_Stoppen


10.01.2023
Neujahrsbrief an die Mitglieder von Gegenwind Bad Orb

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins Gegenwind Bad Orb,

welch ein ereignisreiches Jahr 2022 liegt hinter uns! Das dritte Covid-Jahr, eine Inflation von zehn Prozent, dieser erbarmungslose russische Angriffskrieg gegen die Ukraine und eine steigende Unsicherheit bei allen Formen unserer Energieversorgung. Zum Letzteren später. Zum Jahresbeginn wollen wir nicht rückwärts schauen, sondern auf Dinge einen Blick werfen, die uns im Neuen Jahr erwarten.

Lesen Sie hier den Neujahrsbrief.
Neujahrsbrief-Gegenwind Bad Orb.pdf
PDF-Dokument [209.0 KB]

Video: Visualisierung Wind”park Bad-Orb / Biebergemünd

Mit einem Klick auf das Bild Video anschauen!

Video: Visualisierung Wind"park" Alsberg - Seidenroth

Mit einem Klick auf das Bild Video anschauen!

Folgen Sie Gegenwind
Bad Orb e.V.
auf Facebook und
X (Twitter)

Aktualisierte Neuauflage “Keine Windenergie im Wald!”

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Dokument!

NATURSCHUTZ MAGAZIN

01/2024

Windräder in Hessen: Wo könnte das nächste in Ihrer Nähe stehen?

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Karte!

Windkraft in Deutschland: Großes Versprechen kleine Erträge

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur interaktiven Karte!

Buchtipps

Neue Karte zeigt Ausmaß der illegalen Greifvogelverfolgung in Deutschland

Energiewende-Rechner: Wie viel Platz braucht unser Stromsystem?

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum interaktiven Rechner
Karte: Strompreise in Europa 2020
Infografik "Karte: Strompreise in Europa 2020" von STROM-REPORT.de

Teilplan "Windenergie"
Vorrangflächen um Bad Orb

Gegenwind Bad Orb e.V.     ist Mitglied von

Infraschall, niederfrequenter Lärm, Emissionen, Windkraft, Gesundheitsrisiken, Gesundheit, Gefahren, Ärzteforum, Gesundheitsberichte, Finanzielle Risiken, Bad Orb, Schutz, Natur, Naturschutz, Zukunft Ärzteforum Emissionsschutz

Druckversion | Sitemap
Gegenwind Bad Orb e.V.,
Heinz Josef Prehler, 1. Vorsitzender
Salmünsterer Straße 7
63619 Bad Orb
Tel. 06052 3682
E-Mail: gegenwind-bad-orb@gmx.net