Bad Orb ohne Windkraft
Bad Orb ohne Windkraft

Presse 2023


10.12.2023
„Schluss mit der Teuer-Energie!“- Union plant Atom-Wende | Bild.de

Die CDU wird am Montag den lange erwarteten Entwurf ihres neuen Grundsatzprogramms vorstellen. Darin heißt es zum Thema Atomkraft: „Deutschland kann derzeit nicht auf die Option Kernkraft verzichten.“

Weiterlesen


08.12.2023

Photovoltaik gehört auf‘s Dach, nicht auf‘s Land! | NI e.V.
Freiflächenphotovoltaik frisst Natur und Landschaft

 

Pressemitteilung:

Freiflächenphotovoltaik entwickelt sich in Deutschland zum Natur- und Landschaftsfresser Nr. 1, warnt die Naturschutzinitiative e.V. (NI). Ein ausufernder Ausbau stehe nach Überzeugung der NI dem Erhalt der Biodiversität entgegen. Die immer mehr zu findenden Beiträge, die eine Vereinbarkeit von Biodiversität und Freiflächenphotovoltaik sehen, seien überwiegend interessensgesteuert oder schlecht recherchiert, so der Naturschutzverband.

 

Weiterlesen


06.12.2023
Reinhardswald: Deutscher Märchenwald wird für Windräder zerstört | Bild.de

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Artikel!

20.11.2023
Deutschland muss immer häufiger Strom verschenken – und ihn anschliessend teuer zurückkaufen
| NZZ

Deutschland überschwemmt seine Nachbarn oft mit Ökostrom, den niemand braucht. In den Monaten nach dem Atomausstieg hat sich das Problem verschärft.

Eine Analyse mit vielen interessanten Grafiken:

Hier lesen


07.11.2023
Der Strompreis wird mit jedem Windrad teurer, nicht günstiger
| NIUS

 

Ein Gastbeitrag von Dr. Björn Peters, Physiker und Energieökonom

Warum es immer teurer wird, das Stromnetz stabil zu halten, wenn mehr und mehr Solar- und Windkraftwerke zugebaut werden.

Hier den Artikel lesen


05.11.2023
Pressemitteilung Vernunftkraft: Weg mit §31k BImschG

 

Die Bundesregierung hat erneut für den Winter zum Leidwesen der Anwohner die Vorgaben zu Geräuschwerten von Windkraftanlagen herabgesetzt.

 

Weiterlesen


26.10.2023
Stahl-Legende Jürgen Großmann warnt in BILD: „Stoppt die Ritter der Klima-Apokalypse“

Die Entwicklung, welche Jürgen Großmann beschreibt ist seit Jahren abzusehen. Z. B. hat der  Ressortleiter Energiepolitik im Deutschen Arbeitgeberverband seinen Vortrag bei Gegenwind Bad Orb im August 2018 wie folgt zusammengefast:

  • Energiewende ist teuer und wirkungslos
  • Ausstieg aus chemischen Energieträgern (gemeint sind Kohle, Öl, Gas) nicht im Ansatz gelöst
  • Nur mit nuklearen Technologien erreichbar

Neue Wege in der Energiepolitik sind einzuschlagen!

Hier den Bild-Artikel lesen!


18.10.2023
Deutschland macht die dümmste Energiepolitik der Welt – das müssen wir jetzt tun
| Focus online

Es wird immer offensichtlicher, dass die Energiewende ein Fiasko und krachend gescheitert ist. Politiker anderer Länder, Experten und Unternehmen adressieren es immer häufiger. Doch in der deutschen Politik möchte sich das aktuell (noch) niemand eingestehen.

14.10.2023
Verzicht auf Förderung von Fracking-Gas wäre nächster großer Fehler der Energiewende
| AGEU

Fracking ist weiterhin ein politisches Tabu-Thema in Deutschland. Völlig zu Unrecht nach Expertenmeinung. Fracking ist ein Verfahren, mit dem sich Erdgas aus undurchlässigem Gestein lösen lässt. Um das Gas aus dem Gestein zu lösen, muss der Untergrund aufgebrochen (fracken) werden.

Weiterlesen

Lesen Sie auch den Artikel:
„Ein Spiegel dafür, wie in Deutschland Debatten verlaufen“ | FAZ
Ein ehemaliger Behördenchef hat miterlebt, wie in Deutschland das Fracking verhindert wurde. Im Rückblick sieht er auch russische Interessen am Werk.
https://www.faz.net/-gpg-bftow


05.10.2023
Stiftung Mercator: Die Machtmaschine mit Millionenetat
| Ruhrbarone

von Stefan Laurin

Die Essener Stiftung Mercator prägt die Energiepolitik in Deutschland. Sie ist eine Machtmaschine mit Millionenetat.

Der 28. Februar 2023 könnte sich im Nachhinein als der Tag erweisen, an dem das Ende der grünen Hegemonie begann. Ob in der Regierung oder in der Opposition: Über Jahrzehnte bestimmten die Grünen und die ihnen nahestehenden Nichtregierungsorganisationen mit Unterstützung ihnen wohlgesonnener Medien wesentliche Teile der politischen Agenda der Bundesrepublik. Vor allem in der Energiepolitik war der Einfluss groß.

Weiterlesen


05.10.2023
Importabhängig: Zeitenwende für Deutschlands Stromversorgung
| ET

Von Dr. Christoph Canne (Vorstand Vernunftkraft Bundesintiative)

Die Abschaltung der Kernkraftwerke markierte eine Zeitenwende in der deutschen Stromversorgung: Aus einem Industrieland mit gesicherter Stromversorgung ist ein importabhängiges Hochpreisland geworden, dessen energieabhängige Industrie das Land verlässt. Eine Bestandsaufnahme.

Weiterlesen


18.09.2023
Streitfall Infraschall – ein unterschätztes Problem der Windkraft
| TE

 

Es klappern die Mühlen – nein, sie dröhnen, wenn der Wind weht. Immer größer werden die Anlagen, immer größer die Emissionen an Schall, Infraschall und Körperschall und immer geringer die Abstände zur Wohnbebauung. Den Staat interessieren die Folgen nicht. Dabei kann Infraschall die Gesundheit schädigen.

Weiterlesen


26.08.2023
Waldschutz-Zertifikate: Die große Kompensationslüge | Spektrum.de

 

Selbst wenn gerodete Flächen wieder aufgeforstet werden sollten: Oft gehen Setzlinge in großer Zahl wieder ein, so dass die versprochene Kohlendioxidaufnahme gar nicht stattfindet. Zudem dauert es viele Jahrzehnte, bis die Bäume ihr Speicherpotenzial voll ausbilden.

Weiterlesen


26.08.2023
Video: „Wir reden über 250-Meter-Türme – Das bedeutet Wertverlust, Lärm, Schattenwurf“
| Welt.de

 

Kanzler Scholz besichtigt den Bürger-Windpark Simmerath in NRW. Zugleich gibt es Streit um geplante Lockerungen von Abstandsregeln für Windräder. Bei WELT kommentiert Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, Energieexperte und Ex-Umweltsenator von Hamburg.

Hier das Video abrufen


26.08.2023
Greenpeace zeigt unfreiwillig die Realität: Große Energiekonzerne setzen auf fossile Projekte
| TE

 

Wie eine Studie im Auftrag von Greenpeace ganz unbeabsichtigt zeigt, setzen die zwölf großen europäischen Energiekonzerne zu 93 Prozent auf fossile Projekte. Offensichtlich erfreut sich hinter aller Klima-PR das Gewinnstreben eines gesunden Klimas.

Weiterlesen


18.08.2023

Erneuerbare Energien : Windkraft im Wald: Ergibt das Sinn? | ZDF

Um die Ausbauziele der Erneuerbaren zu erreichen, werden Wälder für die Windkraft geöffnet. Keine gute Idee findet Pierre L. Ibisch, Professor für Naturschutz.

 

Lesen Sie hier das Interview.


16.08.2023
Energieexperte: Sind wie im Mittelalter vom Wetterverlauf abhängig
| Corrigenda

Interview mit Christoph Canne (Bundesinitiative Vernunftkraft)

Hohe Strompreise, unsichere Versorgungslage: Energieexperte Christoph Canne erklärt im Interview, welchen Energiewende-Irrweg Deutschland eingeschlagen hat, wie teuer er noch wird und welche Opfer er noch fordert.

 

Weiterlesen


16.08.2023
Bundesnetzagentur für niedrigere Stromgebühren für Windkraft-Regionen
| Welt

Die nördlichen Bundesländer dringen seit Langem auf eine Reform der Stromgebühren. Nun springt ihnen Bundesnetzagentur-Präsident Klaus Müller beiseite: „Es liegt auf der Hand, dass wir den Erneuerbaren-Ausbau belohnen sollten.“

 

Weiterlesen


26.07.2023
Windmühlen sind Heiligtümer einer falschen Nachhaltigkeit | TE

Deutschland verliert seine Wirtschafts- und Innovationskraft. Weil sich seine Gesellschaft umfassend einer lähmenden Maxime unterworfen hat, die jeden Fortschritt im Keim erstickt. Der irrationale Glaube an das Heilsversprechen einer fiktiven Nachhaltigkeit ist nicht nur unbegründet, sondern auch gefährlich.

 

Weiterlesen


26.07.2023
Ein Versuch politischer Insolvenzverschleppung | TE

Der Hilferuf der Niedersachsen ist nur der dreiste Versuch mit Steuergeldern, die falsche und fahrlässige Politik der Bundesregierung und der Landesregierung vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Was wir erleben, wirkt wie ein Fall von politischer Insolvenzverschleppung.

 

Weiterlesen


21.07.2023
Vattenfall stoppt Bau von Meereswindpark
| Spiegel

Die hohe Inflation und steigende Kapitalkosten verteuern die Energiewende auf hoher See. Der Konzern Vattenfall zieht nun die Reißleine bei einem größeren Projekt. Auch andere Vorhaben sind gefährdet.

Weiterlesen


21.07.2023
Die Wut der Ureinwohner gegen von Europa gesponserte Windräder
| Welt

Europa finanziert in Lateinamerika eine Energiewende, die von vielen Ureinwohnern abgelehnt wird. Indigene Völker beklagen eine spirituelle Enteignung. Sie fürchten um Flamingos, Fledermäuse und die einzigartige Natur. Doch das ist nicht die einzige negative Folge der deutschen Energiepolitik.

Weiterlesen


21.07.2023
Setzt Robert Habeck Deutschlands Energiesicherheit für einen Bluff aufs Spiel?
| TE

Das Geschacher um Subventionen für deutsche Kraftwerke offenbart wieder einmal die Prioritäten der Grünen. Weil man nicht das Scheitern der Energiewende eingestehen will, drohen Stromengpässe.

Weiterlesen


16.07.2023

Energiewende aktuell: Zahlen und Zusammenhänge zur Energiepolitik 03/23

 

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Newsletter!


16.07.2023
Fast 300 Meter hoch: Das größte Windrad der Welt steht bald in Bayern
| Wochenblatt

Auf dem 600 Meter hohen Winnberg plant das Bauunternehmen Max Bögl ein Windrad, das zu den leistungsstärksten Anlagen der Welt zählt. Fertigstellung ist für Ende 2024 geplant.

 

Weiterlesen


16.07.2023
Ein Windmacher geht auf Sommerreise
| achgut.com
Wenn es um  die Durchsetzung der Interessen der Windkraftlobby geht, dann interessiert der Naturschutz in Deutschland nicht die Bohne. Ein besonders schmähliches Beispiel ist der vollverspargelte „Wybelsummer Polder“ an dessen unrühmliche Enstehung hier aus Anlass einer „Sommerreise“ noch einmal erinnert wird.

 

Weiterlesen


09.07.2023
Energiewende ad absurdum – 148 Millionen Euro für nie produzierten Strom
| Reitschuster

 

Weiterlesen


09.07.2023
Ein Verbrechen an der Natur: Deutschlands riesige Solarparks
| TE

Was ist daran „grün“, ganze Landstriche mit schwarzen Platten zu verbauen, in deren Nähe der Boden verdorrt, und sich die Luft um gleich vier Grad erhitzt?

 

Weiterlesen


04.07.2023
Wenn der Strompreis negativ wird …| TE

So viel Geld mussten Deutschlands Stromverbraucher schon lange nicht mehr ihrem Strom hinterherwerfen.

 

Weiterlesen


04.07.2023
Heizungsgesetz: Ohne Rücksicht auf Parlament und Bürger | TE

Bis Freitag will die Ampel das Heizungsgesetz durch den Bundestag jagen. Nicht nur inhaltlich ist die "Lex Wärmepumpe" fraglich. Auch in der Form sorgt der Prozess für Kritik.

 

Weiterlesen


28.06.2023
Milliardenkosten wegen ausgefallener Windräder
| Tagesschau

Für Siemens Energy entwickelt sich die Windturbinen-Tochter Siemens Gamesa zum Fass ohne Boden. Wegen zahlreicher Probleme strich der Energiekonzern seine Prognose und rechnet mit zusätzlichen Kosten in Milliardenhöhe.

Weiterlesen


28.06.2023
So eng sind die wirtschaftlichen Beziehungen des Umweltbundesamtes zur NGO-Szene | Ruhrbarone

Von Stefan Laurin
Hier lesen


28.06.2023

Energiewende: Neuer deutscher Gigantismus | achgut.com

Deutschlands Energiewende wird viele hundert Milliarden Euro verschlingen. Riesige Netzausbau- und Windparkprojekte sind geplant. Da wird ein neuer deutscher Gigantismus ausgelebt.

Weiterlesen


21.05.2023
Energiewende aktuell: Zahlen und Zusammenhänge zur Energiepolitik 02/23

 

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Newsletter!

 

Hier geht es zur Pressemitteilung


21.05.2023
Das grüne Lobby-Netz in den Ampel-Ministerien

 

Patrick Graichen ist im Ruhestand, doch seine Agora lebt in der Ampel-Regierung fort. Nicht nur das Habeck-Ministerium ist betroffen: Insgesamt sieben Personalien haben oder hatten Zugang zum Rat der Agora. TE zeigt in einer Grafik, wo sie sitzen.

Weiterlesen: Das grüne Lobby-Netz in den Ampel-Ministerien


18.04.2023

Haferburgs großer Kernkraft-Countdown!!!
 
Der "Achse" Autor Manfred Haferburg nahm auf seine Weise Abschied von der Kernenergie, indem er die letzten 15 Tage der Restlaufzeit herunterzählte.
 

30.04.2023
Leserbrief zum Atomausstieg


20.03.2023
Klimapolitik der Ampelkoalition – Planlos in die Planwirtschaft | Cicero Online

 

In der ökologischen Transformation der Wirtschaft setzt die Ampel lieber auf staatliche Planvorgaben als auf die freien Kräfte des Marktes. Dies ist nicht nur teuer, sondern geht auch mit tiefen Eingriffen in die individuellen Freiheitsrechte einher.

 

Weiterlesen: Klimapolitik der Ampelkoalition – Planlos in die Planwirtschaft | Cicero Online


19.03.2023
Ideologische Verbotspolitik im Gebäudebereich » Ludwig Erhard Stiftung

Weiterlesen


Video: Visualisierung Wind”park Bad-Orb / Biebergemünd

Mit einem Klick auf das Bild Video anschauen!

Video: Visualisierung Wind"park" Alsberg - Seidenroth

Mit einem Klick auf das Bild Video anschauen!

Folgen Sie Gegenwind
Bad Orb e.V.
auf Facebook und
X (Twitter)

Aktualisierte Neuauflage “Keine Windenergie im Wald!”

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Dokument!

NATURSCHUTZ MAGAZIN

01/2024

Windräder in Hessen: Wo könnte das nächste in Ihrer Nähe stehen?

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Karte!

Windkraft in Deutschland: Großes Versprechen kleine Erträge

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur interaktiven Karte!

Buchtipps

Neue Karte zeigt Ausmaß der illegalen Greifvogelverfolgung in Deutschland

Energiewende-Rechner: Wie viel Platz braucht unser Stromsystem?

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum interaktiven Rechner
Karte: Strompreise in Europa 2020
Infografik "Karte: Strompreise in Europa 2020" von STROM-REPORT.de

Teilplan "Windenergie"
Vorrangflächen um Bad Orb

Gegenwind Bad Orb e.V.     ist Mitglied von

Infraschall, niederfrequenter Lärm, Emissionen, Windkraft, Gesundheitsrisiken, Gesundheit, Gefahren, Ärzteforum, Gesundheitsberichte, Finanzielle Risiken, Bad Orb, Schutz, Natur, Naturschutz, Zukunft Ärzteforum Emissionsschutz

Druckversion | Sitemap
Gegenwind Bad Orb e.V.,
Heinz Josef Prehler, 1. Vorsitzender
Salmünsterer Straße 7
63619 Bad Orb
Tel. 06052 3682
E-Mail: gegenwind-bad-orb@gmx.net