Bad Orb ohne Windkraft
Bad Orb ohne Windkraft

Herzlich Willkommen auf den Seiten von Gegenwind Bad Orb e.V.

Aktuelles zur Windkraft aus Bad Orb und dem Spessart

29.09.2022
Gegenwind Bad Orb e.V. besteht 10 Jahre

 

Einladung zur Festveranstaltung am Freitag, 28. Oktober 2022, 19:00 Uhr im Alfons-Lins-Haus, Bad Orb, Pfarrgasse 18

 

Unser 10-jähriges Bestehen wollen wir angemessen feiern.
Wir laden Sie ein zur Veranstaltung am 28. Oktober um 19:00 Uhr in das Alfons-Lins-Haus. Nach einer kurzen Zeitreise durch zehn Jahre Gegenwind Bad Orb hält Prof. Dr. Fritz Vahrenholt den Festvortrag: „Folge der Energiekrise für Industrie und Gesellschaft“.
Wir wollen damit einen Blick über unser lokales Geschehen hinauswerfen und hören, was die deutsche Energiepolitik unserer Gesellschaft für Auswirkungen mit sich bringt.

 

Wir wollen den Abend  gemütlich bei Bewirtung und guten Gesprächen ausklingen lassen. Zur besseren Planung sind wir für eine Anmeldung dankbar. 


29.09.2022
Fritz Vahrenholt bei Tichys Einblick Talk: "Das Märchen von den Erneuerbaren Energien!"

 

 

Fritz Vahrenholt bei Tichys Einblick Talk: Jeden Tag wird das Märchen weitererzählt, dass "nur noch Wind- und Sonnenenergie akzeptable Technologien" seien - "das wird uns tatsächlich zum Abgrund führen". Warum ist das so? Weil man eine Entourage habe, die den Menschen jeden Tag dieses Märchen weiter erzählt, was tagtäglich von öffentlich-rechtlichen und den großen Medien weiter transportiert wird. Derzeit stimmen in Umfragen fast 90% der Menschen für eine Verlängerung der Laufzeit der Kernkraftwerke, weil sie das Gefühl haben, nur so einigermaßen über den Winter zu kommen. Nur der harte Kern der Grünen stimmt quasi dagegen. Die bestimmen aber die Politik. Die komplette Sendung Tichys Einblick Talk vom 22.09.2022: https://www.youtube.com/watch?v=soYG1...


13.09.2022
Grillnachmittag am Samstag, 3. September 2022 an der Fleischmannhütte

Unser Verein Gegenwind Bad Orb  besteht in diesem Herbst 10 Jahre.
Wir nahmen das zum Anlass Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins am Samstag, den 3. September 2022 an die Fleischmann Hütte zu Kaffee und Kuchen und anschließend zu gegrillten Wildbratwürstchen und guten Gesprächen einzuladen.

 

Bildimpressionen:

Fleischmann Hütte

13.08.2022

Mitgliederbrief

 

Liebe Mitglieder des Vereins Gegenwind Bad Orb,

 

in nächster Zeit stehen drei Vereinsaktivitäten an über die der Vorstand nachfolgend informieren möchte:

Am Samstag, den 13. August sammelt der Verein Altpapier. Wie immer findet die Sammlung am ehemaligen Festplatz in der Wemmstraße von 8:00 bis 12:00 Uhr statt.

Bei der Stadt kann auch die Abholung von der Wohnadresse beantragt werden. Wir freuen uns, wenn besonders von den Vereinsmitgliedern die Gelegenheit genutzt wird, ihr Altpapier bei dieser Gelegenheit loszuwerden. Abhängig von der Menge bringt die Aktion einen Beitrag für unsere Vereinskasse.


Wie bereits bei der Jahreshauptversammlung informiert, besteht der Verein im Herbst 10 Jahre. Wir nehmen dies zum Anlass, die Vereinsmitglieder am Samstag, den 3. September gegen 15:00 Uhr an die Fleischmann Hütte zu Kaffee und Kuchen und anschließend zu gegrillten Wildbratwürstchen und guten Gesprächen einzuladen.

 

Die Fleischmann Hütte befindet am Waldweg zwischen Parkplatz Friesenheiligen und Bieberer Hütte. Das Auto bitte auf dem Parkplatz abstellen. Laufzeit ca. 15 min. Auf Wunsch wird eine Fahrbereitschaft bereitgestellt. Bitte nicht mit dem eigenen Fahrzeug zur Hütte fahren.


Ab sofort werden Anmeldungen entgegengenommen:
- E-Mail: gegenwind-bad-orb@gmx.net
- Telefonisch oder Nachrichten oder WhatsApp: 0171 2284359

 

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns jedoch über jede Spende.


Wir berichteten bei der Jahreshauptversammlung ebenfalls, dass wir das 10-jährige Bestehen des Vereins mit einer Jubiläumsfeier würdigen wollen. Die Feier findet am Freitag, den 28. Oktober 2022 um 19:00 Uhr im Gartensaal der Konzerthalle Alfons-Lins-Haus Bad Orb statt. Als Festredner hat Prof. Dr. Fritz Vahrenholt zugesagt.

 

Prof. Vahrenholt ist ein profunder Kenner der Energie- und Umweltschutz-Szene und beschäftigt sich seit langem mit dem Thema Klimaveränderung. Seine beruflichen Stationen verlaufen u.a. vom Umweltbundesamt über Umweltsenator in Hamburg weiter in Vorstandsetagen deutscher Aktienfirmen und war Chef der früheren RWE-Innogy GmbH, einer Firma, die Windkraftwerke baute.


Er war Alleinvorstand der Deutschen Wildtierstiftung. Er setzt sich für die weltweite Reduzierung des Ausstoßes von Kohlendioxid ein. Jedoch ist er einer der wichtigsten Kritiker der deutschen Energiewende, da diese nur mit Wind und Solarenergie nicht erfolgreich sein kann.
Bitte merken Sie sich bereits heute diesen Termin vor.

 

Viele Grüße

Heinz Josef Prehler

1.Vorsitzender Gegenwind Bad Orb e.V., Anerkannte Umweltvereinigung


02.08.2022
Protokoll zur Jahreshauptversammlung am
09. Juni 2022

 

Vortrag 1. Vorsitzender Heinz Josef Prehler

220609-Protokoll-11JHV-Gegenwind.pdf
PDF-Dokument [508.6 KB]

26.07.2022
Bad Orb – 28 Fußballfelder für Sonnenenergie

 

Stadtverordnete Bad Orb geben grünes Licht für Photovoltaikanlage an der Autobahn

Die Photovoltaikanlagen sollen nahe der A 66 zwischen Bad Orb,
Aufenau und Wächtersbach entstehen. Foto: E. Ziegler

 

Bad Orb – In Sachen „Bauleitplanung der Stadt Bad Orb“ galt es in der Stadtverordnetenversammlung, über den Beschluss für die Aufstellung des Bebauungsplanes „Freiflächenphotovoltaikanlage II mit gleichzeitiger Änderung des Flächennutzungsplans“ zu entscheiden. Die Stadtverordneten waren sich einig, wenn auch Heinz Josef Prehler (CDU) nur mit etwas „Bauchgrummeln“, wie er sagte, zustimmte.

 

Weiterlesen: 28 Fußballfelder für Sonnenenergie | GNZ

 

Leserbriefe:

 

Leserbrief von Robert Amberg, Jossgrund

 

Leserbrief des Stadtverordneten und 1. Vorsitzenden von Gegenwind Bad Orb


21.03.2022
Interview mit Prof. Dr. Fritz Vahrenholt zum Thema Versorgungskrise für den Mittelstand

 

Ein ausgezeichneter und empfehlenswerter Beitrag von Prof. Dr. Fritz Vahrenholt zum Thema Energieversorgung in Deutschland.

Fritz Vahrenholt (* 8. Mai 1949 in Gelsenkirchen-Buer) ist ein deutscher Politiker (SPD), Chemiker, Buchautor, Manager und Hochschullehrer. Er war in den 1990er Jahren Umweltsenator in Hamburg, anschließend war er bei verschiedenen Energiekonzernen tätig.

 

Ankündigung: Prof. Dr. Vahrenholt wird am 28. Oktober 2022 im Gartensaal in Bad Orb einen Vortrag halten in der er Antworten zur deutschen Energiewende formuliert.
Deutschland manövriert sich in eine energiepolitische Sackgasse. Mit den erneuerbaren Energien kann eine verlässliche Stromversorgung nicht sichergestellt werden. Zusätzlich werden die Klima-Ziele unzulässigerweise über die Ziele des Naturschutzes und der Lebensqualität der Landbevölkerung gestellt.

 


03.03.2022

Änderung des Teilplan Erneuerbare Energien tritt mit Verkündung in Kraft | Regierungspräsidium Darmstadt

 

Die 1. Änderung des Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien (TPEE) 2019 für den Regierungsbezirk Darmstadt ist in Kraft getreten. Durch die Veröffentlichung im Staatsanzeiger für das Land Hessen am 28. Februar 2022 ist die 1. Änderung des TPEE 2019 zum Regionalplan Südhessen/Regionaler Flächennutzungsplan 2010 an diesem Montag wirksam geworden.

 

Weiterlesen


07.03.2022

Anzahl Windkraftanlagen im Regierungsbezirk Darmstadt

 

ES REICHT!

Auch hier ist der Main-Kinzig-Kreis einsamer Spitzenreiter!


In Südhessen befinden sich insgesamt 92 Windenergieanlagen (WEA) außerhalb von Windvorranggebieten gemäß Beschlussvorlage TPEE Stand März 2019.

  • Rheingau-Taunus-Kreis: 8
  • Wetteraukreis: 21
  • Main-Kinzig-Kreis: 46
  • Kreis Darmstadt-Dieburg: 9
  • Odenwaldkreis: 3
  • Kreis Bergstraße: 5

 
Die in Südhessen installierte Leistung der WEA, die sich außerhalb von Windvor-ranggebieten nach Beschlussvorlage TPEE 2019 befinden,beträgt insgesamt 175,8 MW.

 

  • Rheingau-Taunus-Kreis: 13,2 MW
  • MWWetteraukreis: 32,1 MW
  • Main-Kinzig-Kreis: 96,7 MW
  • Kreis Darmstadt-Dieburg: 11,8 MW
  • Odenwaldkreis: 7 MWKreis
  • Bergstraße: 15 MW

16.01.2017

Hinweise für potentielle Verpächter
 
Informationen zu unterschätzten Risiken bei der Verpachtung von Grundstücken für Windenergieanlagen (WEA

Sie möchten uns unterstützen? Informieren Sie sich hier!
Ihre entsprechenden Beiträge sind von der Steuer absetzbar.

Sie möchten mehr über unsere bisherigen Aktivitäten erfahren?

Mit einem Klick  informieren wir Sie!

 

2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013

Alsberg

Jetzt zum Newsletter “Energiewende aktuell” anmelden

Sie möchten diesen Newsletter der Vernunftkraft Bundesinitiative beziehen? Dann schreiben Sie gerne eine formlose kurze Mail an energiewende-aktuell@vernunftkraft.de

NATURSCHUTZ MAGAZIN

Herbstausgabe

03/2022

Neues Kompendium

Sie finden das Dokument hier zum Download.

NEUES AUS ALSBERG

Mehr erfahren

Neue Karte zeigt Ausmaß der illegalen Greifvogelverfolgung in Deutschland

Buchtipps

Mit einem Klick auf das Bild mehr erfahren!

Energiewende-Rechner: Wie viel Platz braucht unser Stromsystem?

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum interaktiven Rechner
Karte: Strompreise in Europa 2020
Infografik "Karte: Strompreise in Europa 2020" von STROM-REPORT.de

Teilplan "Windenergie"
Vorrangflächen um Bad Orb

Naturschutz vielfältig durch Musik erleben

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Sender!

Gegenwind Bad Orb e.V.     ist Mitglied von

Besuchen Sie Gegenwind Bad Orb e.V.
auf Facebook

Infraschall, niederfrequenter Lärm, Emissionen, Windkraft, Gesundheitsrisiken, Gesundheit, Gefahren, Ärzteforum, Gesundheitsberichte, Finanzielle Risiken, Bad Orb, Schutz, Natur, Naturschutz, Zukunft Ärzteforum Emissionsschutz

Druckversion | Sitemap
Gegenwind Bad Orb e.V.,
Heinz Josef Prehler, 1. Vorsitzender
Salmünsterer Straße 7
63619 Bad Orb
Tel. 06052 3682
E-Mail: gegenwind-bad-orb@gmx.net