Bad Orb ohne Windkraft
Bad Orb ohne Windkraft

Filme /Videos

"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.

Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt,

der ist ein Verbrecher".

Berthold Brecht (1898-1956)

23.04.2018
Vortrag “Windkraftanlagen – Auswirkungen auf Mensch und Tier” von Dr. Friedrich Buer

 

VLAB-Landesbeirat Dr. Friedrich Buer referierte im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Vereins LinthGegenWind (Schweiz) am 13. April 2018 im Jakobsblick in Niederurnen über das Thema „Windkraftanlagen – Auswirkungen auf Mensch und Tier“

 

 

Vorher begründete der weltbekannte Ornithologe Prof. Dr. Urs Glutz von Blotzheim in einem Grußwort sein Engagement gegen die Windkraft:

„Ich kann nicht tatenlos zusehen, wie dem Biodiversitätsschwund, trotz Lippenbekenntnissen der Politik, neben den bekannten Todesursachen von Vögeln noch neue hinzugefügt werden.“

Quelle: VLAB

21.04.2018

Video des Grauens aus dem Sauerland

 

12.03.2018
Prof. Dr. Karl Ewert: Baugrunduntersuchungen für Windenergieanlagen

 

Für die vielen tausend Tonnen schweren Windenergieanlagen sind Baugrundanlagenuntersuchungen vorgeschrieben. Je nach bekanntem oder nicht so bekanntem Untergrund sind sie aufwendiger oder weniger aufwendig. Die Errichter bevorzugen natürlich die weniger aufwendigen, denn sie gehen schneller und sie sind viel billiger.

 

Mehr erfahren hier klicken

14.02.2018
EEG – Das Spiel mit unserer Kohle

Mit Dank an Hermann! Fantastischer Beitrag!

19.02.2018

Wie sieht eigentlich der Schlagschatten aus?

 

Den Begriff „Schlagschatten“ haben im Zusammenhang mit Windkraftanalgen viele schon gehört. Der eine oder andere hat ihn schon mal live draußen erlebt. Noch weniger werden ihn schon einmal in einem Gebäude erlebt haben, was viel schlimmer ist als draußen. Und es gibt Leute, die damit Leben müssen:

Bis zu 30 min am Tag und insgesamt 30 Stunden im Jahr müssen betroffene Anwohner dies ertragen, vorausgesetzt, der Betreiber hält sich an die Genehmigungsauflagen!

 

Mit Dank an Gegenwind Vogelsberg

05.02.2018
Enoch zu Guttenberg: Energiepolitik zerstört, was bewahrt werden soll

 

Der Umweltschützer, Dirigent und VLAB-Ehrenpräsident Enoch zu Guttenberg sprach am Freitag, 26. Januar 2018 im „Raum 7“ im unterfränkischen Mellrichstadt zum Thema Mensch, Landschaft und Natur.

 

Zitat:
„Wir müssen dieser Energiewende mit ihrem Windkrafthorror, der Biogasmanie und dem Solarirrsinn endlich Einhalt gebieten“, sagte Enoch zu Guttenberg und hob den Schutz der Heimat als das höchste Gut empor.

***

„Heimat wächst nicht nach“, sagte Guttenberg, „und austauschbare Artefakte der Industrie schaffen keine Identität.“


Hier den Bericht des Rhön- und Streuboten lesen

06.01.2018
Rotmilan - Deutschlands heimlicher Wappenvogel

 

Der Rotmilan ist der Greifvogel, der besonders häufig durch Windkraftanlagen getötet wird. Die Abstandsempfehlungen der Staatlichen Vogelschutzwarten zu Windenergieanlagen müssen deswegen eingehalten werden!

 

 

Die Deutsche Wildtier Stiftung fordert:
- Abwechslungsreiche Kulturlandschaften!
- Keine Windenergieanlagen in der Nähe seiner Brutplätze!

 

Weitere Informationen zum Rotmilan, seiner Bedrohung und den Schutzmaßnahmen finden Sie hier: https://www.deutschewildtierstiftung

18.12.2017
Videos zum Vortrag “Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz?”

 

Am 18.12.2017 hielt Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, emeritierter Professor an der Ludwigs-Maximilians-Universität und ehemaliger Präsident des ifo Instituts, im Rahmen der Münchner Seminare einen Vortrag unter dem Titel “Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz?”.

Vortrag:

------------------------------------------------------------------------------

Interview:

--------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------
Lesen Sie dazu auch den Beitrag: http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/2017/12/20/hans-werner-sinn-vernichtendes-urteil-ueber-energiewende/

04.01.2018
Schöner wohnen in Rhein-Hunsrück – Ein Video-Schwenk um 200°

 

Rhein-Hunsrück: …wo die neugebaute Immobilie schon am Tag ihrer Fertigstellung nicht das wert ist, was sie gekostet hat.

 

16.12.2017
Video aus dem Landtag: Debatte zur Energiepolitik

 


Antrag der FDP: "Die Energiepolitik der Landesregierung ist gescheitert".

René Rock (FDP): "Ihre Energiepolitik ist unfassbar teuer"

Video auch abrufbar unter: http://www.hessenschau.de/politik/landtag/landtagsvideos/video-49886~_story-debatte-energiepolitik-100.html

29.11.2017
Die Energiewende

 

06.11.2017

Michael Miersch im Interview mit der “GWPF” zum Vortrag
“Wie die deutsche Energiewende Wildtiere und Wälder zerstört

 

12.09.2017

Video zur Bundestagswahl 2017 von "VernunftWende Bündnis NRW"

 

20.09.2017
Ist das EEG noch verfassungsgemäß?

 

Jörg Rehmann (Journalist und Autor) im Gespräch mit dem Verfassungsrechtler Prof. Alexander Proelß

 

15.09.2017

Ist die Energiewende "öffentliches Interesse"?
 

Der Journalist und Autor Jörg Rehmann im Gespräch mit Prof. Dr. Joachim Weimann (Ökonom, Universität Magdeburg)
 

09.09.2017

Info-Veranstaltung: „Gegen eine Umwandlung des Naturpark Spessart in einen Industriepark“ am 08.September 2017

 

Vortrag von Dr. Ing. Detlef Ahlborn

 


Mit Dank an Mario Klotzsche!

09.09.2017
Videos: 18. Donnnerstag-Demo vom 07.09.2017 in Wald-Michelbach

 

Bei der nunmehr 18. Donnerstags-Demo am 07.09.2017 traten als Redner auf:
 

Peter Geisinger, Flugkapitän a.D. und Vorsitzender von Vernunftkraft Odenwald e.V.


und Rainer Wendel, seit zwei Jahren Neubürger im Überwald. Er kritisiert Polizei-Einsatz bei den friedlichen Demos am 04.,05 und 06.09.2017

02.09.2017
Donnerstags-Demos in Wald-Michelbach (Odenwald)

 

Seit dem 11. Mai findet in Wald-Michelbach Woche für Woche eine Demo gegen den Windkraftausbau im Odenwald statt!!!

 

Hier Videos der letzten Veranstaltungen mit hochkaräigen Rednern:

 

15. Donnnerstag-Demo vom 17.08.2017 in Wald-Michelbach
Gastredner Dr. Detlef Ahlborn

 

 

 

16. Donnnerstag-Demo vom 24.08.2017 in Wald-Michelbach

Bei dieser nunmehr 16. Donnerstags-Demo nahmen rund 250 Menschen teil. Diesmal waren zu Gast Matthias Wilkes, Landrat a.D. des Kreises Bergstraße und Horst Schnur, Landrat a.D. des Odenwaldkreises.

 

 

 

 

17. Donnnerstag-Demo vom 31.08.2017 in Wald-Michelbach

Bei der nunmehr 17. Donnerstags-Demo am 31.08.2017 waren als Redner zu Gast:

Rolf Zimmermann, Vorstand Vernunftkraft Hessen und Till Mansmann, Bundestagskandidat der FDP für den Wahlkreis der Bergstraße

 

 

04.06.2017
Kundgebung vor dem RP Darmstadt am 30.05.2017 mit Übergabe der Einwendungen gegen den TPEE Südhessen

© SoonMedia 2017 – All rights reserved.

27.05.2017
Infraschall. Prof. Dr. med. Johannes Mayer erklärt Studien

Mit Dank an Prof. Mayer und Bernd Huhnt

Keine Entwarnung sondern höchste Besorgnis beim Infraschall!
Prof.Dr.med Johannes Mayer erklärt neuere Studien zum Thema Infraschall. Ist Infraschall doch ein schleichender, lautloser Auslöser für Krebs und weitere schwere Erkrankungen?

23.04.2017

Mord am Stillfüssel 2017

Windtollwut – Gefährdeter Bezirk Odenwald

Ein bewegendes Video der BI Gegenwind Siedelbrunn & Ulfenbachtal!
 

17.04.2017

Wenn grüne Energie krank macht

 

Wenn grüne Energie krank macht from RAD Entertainment on Vimeo.

Ein Film Helmut Bredigkeit und Georg von Langsdorff

19.03.2017
Was ist Infraschall?

 

Autoren Hofer + Krol im Auftrag der Fa. Sennheiser

Video aufrufen: Bild anklicken!

17.03.2017

odysso - Wissen im SWR

Blackout: Was tun, wenn nichts mehr geht?

16.3.2017 | 22.00 Uhr | 44:48 min

19.03.2017
Down Wind

 

Down Wind ist der explosive Dokumentarfilm, der Ontarios umstrittenen Ausbau der Windindustrie untersucht. Der Film zeigt wie sich der "grüne Windenergietraum in einen Alptraum für ländlichen Bewohner enwickelte.  Menschen erzählen von Gesundheitsprobleme wie Schlaflosigkeit, Depression und sogar Selbstmordgedanken.Der Dokumentarfilm beschäftigt sich auch mit den Kosten dieser "Energiewende" und den riesigen Subventionen für die Windlobby.

27.02.2017
Windkraftlärm in der Nacht

DAS IST FOLTER!!!
Aber man hört sie ja angeblich nicht!

17.02.2017
Warum es nachts und in Windrichtung lauter ist

09.02.2017
Wie traurig das Alles ist, was in unserem Land im Namen einer Pseudoklimarettung passiert!

14.07.2016

 

DRAMA AM HIMMEL!!!

 

Andreas Kieling, deutscher Dokumentarfilmer, Filmproduzent und Autor mit dem Schwerpunkt auf Natur-, Tier- und Abenteuerthemen schreibt auf seiner Facebook-Seite:

„Drama am Himmel, Windkraft ist ein Symbol für saubere, umweltfreundliche Energie. Tote Fledermäuse und Vögel sind ein hoher Preis dafür! Was meint ihr dazu? Bitte teilt das Video so oft wie möglich! Es geht alle Menschen an. Nachdenklich, euer Andreas“

24.05.2016

Lärmbelästigung durch Windpark in Barlt (Schleswig-Holstein)

veröffentlicht am 08.05.2016

13.05.2016

Dieser Film bringt das ganze Drama "Energiewende" einzigartig auf den Punkt! Danke an das "Vernunft Wende-Team NRW" für diese Arbeit!

02.11.2015

Video zum Infraschall aus Kanada - deutsch untertitelt

02.11.2015

Infraschall Messung

Ergebnisse von Infraschallmessungen ausserhalb und innerhalb eines Hauses.  Der Abstand des Messortes zur nächstgelegen Windkraftanlage beträgt 1500 Meter. Insgesamt sind hier 8 Windkraftanlagen vom Typ Vestas V112 3.3MW in Betrieb.

Ausserhalb des Hauses

Innerhalb des Hauses

21.06.2015

Bericht Bürgerproteste bei der Landes-Delegiertenversammlung Bündnis90/Grüne Rheinland-Pfalz am 20.6.2015 in Bingen

31.05.2015

Impressionen aus dem Naturpark Vogelsberg "Gestern und Heute"

Wo möchten Sie lieber wohnen oder Ihren Urlaub verbringen?

31.05.2015

Impressionen aus Deutschland


Windkraftanlagen,tödliche Fallen - Windturbines... von milkshakesforte

14.03.2015
 

Treten Sie ein ins Energie-Erlebniszentrum Arle/Roggenstede.
Rund um die Uhr - 365 Tage im Jahr geöffnet. Erleben Sie die Energiewende in Ostfriesland hautnah. Windenergieanlagen von ihrer "schönsten" Seite.

Mit Dank an die BI Weitblick.

Lesen Sie auch den Beitrag auf wattenrat.de

Was in Ostfriesland zu besichtigen ist, droht auch den Mittelgebirgs-regionen,  dem Östlichen Main-Kinzig-Kreis und Naturpark Spessart!

Wie der Soonwaldsteig das Weltklima rettet
Eine Dokumentation von Jörg Rehmann

veröffentlicht am 08.09.2014

Demo Freiensteinau "Rote Karte AlWazir" am 21.09.2014
Veröffentlicht von BI Eberholzen
Musik: Rhöner Sauwäntzt

Veröffentlicht am 16.02.2014

 

"Windpark" 4-Fichten bei Wächtersbach: Lärm und Zerstörung im Wald

 

12 Windkraftanlagen im Wald bei Wächtersbach. Als Natur- und Erholungsraum ist dieser Wald nicht mehr geeignet. Wald wird zum Industriegelände. Der Lärm der Anlagen ist allgegenwärtig.

Veröffentlicht am 11.03.2013

Rodung des Soonwaldes am 28.2.2013

 

Ein Trauerspiel! Wir befinden uns auf einem krassen Irrweg. So etwas wird gerade hundertfach an anderen Orten unseres Landes vorbereitet bzw. durchgezogen. Diese Naturzerstörung im Namen des "ökologischen Umbaus der Energieversorgung" ist unerträglich. Mit Ökologie hat die Windkraft nichts zu tun. 

Veröffentlicht am 22.02.2013

Droht unserem Spessart das gleiche Schicksal?

Der Soonwald ist eines der letzten großen, weitgehend unberührten Waldgebiete in Rheinland-Pfalz. Seine hohe Biodiversität, seine wundervollen Landschaften und das Vorkommen zahlreicher hoch bedrohter Arten bewirkten, dass Experten ihn zum potentiellen Nationalpark-Anwärter einstuften. Inzwischen ist der Soonwald umgeben von einer Hunsrücklandschaft, in der mehr als das Doppelte der vorgesehenen Anzahl Windkraftanlagen aufgestellt wurde. Hier wurde ein riesiger Landschaftszug binnen weniger Monate rücksichtslos dem wirtschaftlichen Eigeninteresse von Ortschaften geopfert. Trotzdem soll noch einmal das Doppelte an Windkraftanagen hinzu kommen. Damit wäre der Hunsrück um das Vierfache an Windkraftanlagen übersättigt. Nun haben die Geschäftemacher auch den Soonwald als letzten Rückzugsort von Mensch und Tier ins Visier genommen.

Deutsche Wildtier Stiftung will mit neuem Aufkleber Bürgerproteste unterstützen

Mehr erfahren hier klicken

Wir trauern um

Enoch zu Guttenberg
29. Juli 1946 bis 15. Juni 2018

Flächennutzungsplan Biebergemünd

Mehr erfahren Bild anklicken

Kartenausschnitt neuer Regionalplan

2. Offenlage Regionalplan Südhessen; Mehr erfahren: Bild anklicken!

Vernunftkraft: Kompendium für eine vernünftige Energiepolitik

Energiewende – wo wir wirklich stehen (November 2017)

Mit einem Klick auf das Bild wird das Dokument angezeigt!
Zum Vergrößern Bild anklicken!

Anzahl WKA im RP Südhessen

Besuchen Sie Gegenwind Bad Orb e.V.
auf Facebook

Gegenwind Bad Orb e.V.     ist Mitglied von

Infraschall, niederfrequenter Lärm, Emissionen, Windkraft, Gesundheitsrisiken, Gesundheit, Gefahren, Ärzteforum, Gesundheitsberichte, Finanzielle Risiken, Bad Orb, Schutz, Natur, Naturschutz, Zukunft Ärzteforum Emissionsschutz
Quelle:Bayerische Staatsforsten www.baysf.de

1ha Wald leistet mehr in Sachen Umwelt- und Klimaschutz als eine WKA. 

Buchtipps

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gegenwind Bad Orb e.V., Heinz Josef Prehler, 1. Vors.